| 15.45 Uhr

Verletzter Radprofi
Geipel sagt Start bei Mailand-Sanremo ab

Mailand. Der zweifache deutsche Straßenmeister André Greipel hat seine Teilnahme am ersten Frühjahrs-Klassiker Mailand-Sanremo wegen eines dreifachen Rippenbruchs abgesagt. Wie sein Team am Dienstag mitteilte, muss der Topsprinter eine zehntägige Trainingspause einlegen. Die Verletzung hatte sich Greipel bei einem Sturz bei der Algarve-Rundfahrt zugezogen. Der 33-Jährige war aber trotzdem noch bei Paris-Nizza am Start gewesen und hatte dort sogar auf der vierten Etappe im Massensprint Rang drei belegt. Vor Greipel hatte bereits Vorjahressieger John Degenkolb für die Primavera am Samstag absagen müssen. Er laboriert noch an den schweren Verletzungen, die er sich bei einem Unfall im Januar im Trainingslager im spanischen Calpe zugezogen hatte.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Verletzter Radprofi: Geipel sagt Start bei Mailand-Sanremo ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.