| 15.36 Uhr

Radsport
Bahn-Sprinter Hinze und Dörnbach in London vor WM-Debüt

Frankfurt/Oder. Mit Emma Hinze aus Cottbus und Maximilian Dörnbach aus Erfurt stehen zwei Neulinge im achtköpfigen Sprinter-Aufgebot von Bundestrainer Detlef Uibel für die Bahn-Weltmeisterschaften der Radsportler in London. Hinze wird an der Seite von Titelverteidigerin Kristina Vogel aus Erfurt und Miriam Welte aus Kaiserslautern bei den Titelkämpfen vom 2. bis 6. März ihr WM-Debüt bei der Elite im Sprint-Wettbewerb geben. Die 18-Jährige ist vierfache Junioren-Weltmeisterin. Dörnbach erhielt den Vorzug vor Eric Engler aus Cottbus. Der 20-Jährige ist U23-Europameister im 1000-Meter-Zeitfahren.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Bahn-Sprinter Emma Hinze undMaximilian Dörnbach vor WM-Debüt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.