| 07.36 Uhr

Radsport
Region Yorkshire bewirbt sich um Straßenrad-WM 2019

Rio de Janeiro. Die Straßenrad-WM 2019 könnte nach 37 Jahren wieder in England stattfinden. Die Region Yorkshire hat ihre Bewerbung für die Titelkämpfe beim Weltverband UCI eingereicht. Erst 2014 war die Tour de France dort in Leeds gestartet worden. Die letzte WM in England hatte 1982 in Goodwood stattgefunden, davor waren Leicester (1970) und Liverpool (1922) die britischen Austragungsorte. In diesem Jahr wird die WM in Doha/Katar ausgetragen. 2017 ist Bergen/Norwegen an der Reihe, ein Jahr später folgt Innsbruck.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Region Yorkshire bewirbt sich um Straßenrad-WM 2019


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.