| 13.31 Uhr

Radsport
Straßen-WM 2018 an Tirol vergeben

Heusden-Zolder. Das österreichische Bundesland Tirol wird im September 2018 die Straßen-Weltmeisterschaft der Radprofis ausrichten. Das entschied der Internationale Radsport-Verband (UCI)
am Montag nach der Radcross-WM im belgischen Heusden-Zolder. Die insgesamt zwölf WM-Rennen sollen verteilt auf das gesamte Gebiet des Bundeslandes stattfinden. Österreich ist damit zum dritten Mal nach 1987 in Villach und 2006 in Salzburg Ausrichter des Radsport-Großereignisses.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Straßen-WM 2018 an Tirol vergeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.