| 11.57 Uhr

Zu Ehren von Eddy Merckx
Tour de France startet 2019 in Brüssel

Tour de France startet 2019 in Brüssel
Chris Froome feiert den Sieg bei der Tour de France 2016 FOTO: ap, PDJ
Brüssel.  Zu Ehren der lebenden Radsport-Legende Eddy Merckx wird der Start der Tour de France 2019 in der belgischen Hauptstadt Brüssel über die Bühne gehen. Dies teilte die verantwortliche Tour-Organisation ASO am Dienstag mit.

"Das ist das Mindeste, was wir tun konnten", sagte Tour-Direktor Christian Prudhomme: "Eddy Merckx ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit und ein außergewöhnlich bescheidener Mensch."

In zwei Jahren jährt sich der erste von fünf Gesamtsiegen von Merckx (71) bei der Großen Schleife zum 50. Mal. Der "Kannibale" war zudem 1970, 1971, 1972 und 1974 bei der Tour nicht zu schlagen.

Brüssel war 1958 schon einmal Ausrichter des Grand Départ. In diesem Jahr startet die Tour am 1. Juli mit einem Prolog in Düsseldorf, 2018 richtet die westfranzösische Vendée-Region den Start aus.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tour de France startet 2019 in Brüssel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.