| 17.47 Uhr

(Multimedia)
Vuelta: Keukeleire gewinnt in Bilbao, Quintana bleibt in Rot

Der belgische Radprofi Jens Keukeleire vom Team Orica BikeExchange hat die zwölfte Etappe der diesjährigen Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der 27-Jährige setzte sich nach 193,2 km über vier Bergwertungen von Los Corrales de Buelna nach Bilbao im Zielsprint vor Maxime Bouet (Frankreich/Etixx-Quick Step) und Fabio Felline (Italien/Trek-Segafredo) durch. Auf die Gesamtwertung hatte das zwölfte Teilstück keine großen Auswirkungen. Der Kolumbianer Nairo Quintana (Movistar) fährt weiterhin im Roten Trikot und führt mit 54 Sekunden Vorsprung vor dem britischen Tour-de-France-Sieger Christopher Froome (Sky) und seinem Teamkollegen Alejandro Valverde (Spanien/1:05 Minuten zurück). Die 13. Etappe führt die Fahrer am Freitag über 213,4 hügelige Kilometer von Bilbao nach Urdax-Dantxarinea quer durch das Baskenland.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

(Multimedia): Vuelta: Keukeleire gewinnt in Bilbao, Quintana bleibt in Rot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.