| 08.56 Uhr

Bremen
Reus belohnt sich selbst

Bremen - Dortmund
Bremen - Dortmund FOTO: ap
Bremen. Der Angreifer von Borussia Dortmund erzielt beim 3:1 in Bremen zwei Treffer.

Bei der Frage nach der besten Saisonleistung zog Marco Reus die Mundwinkel ein bisschen spöttisch nach oben. "Nee", antwortete der Doppel-Torschütze der Dortmunder. "Das ist das Problem, dass ihr immer nach Toren guckt. Ich ticke nicht so", sagte der Matchwinner nach dem 3:1 (2:1) in Bremen. Gleichwohl tut der Aufwärtstrend des Fußball-Nationalspielers dem BVB mit dem zweiten Bundesliga-Doppelpack innerhalb von sechs Tagen gut - gerade weil sein Sturmpartner Pierre-Emerick Aubameyang im Weserstadion trotz bester Chancen leer ausging.

Reus hat in Bremen stark gespielt, war aber nicht der beste Mann auf dem Platz. Das war Henrich Mchitarjan, der beide Reus-Treffer (9., 72.) vorbereitete und nach dem Ausgleich von Anthony Ujah (32.) eine Minute vor der Pause den wohl entscheidenden Treffer setzte. "Das 2:1 hat uns Sicherheit gegeben", fasste Reus die Partie zusammen. "Es ist natürlich auch wichtig, dass man trifft, aber das war trotzdem nicht mein bestes Saisonspiel", betonte der Nationalspieler, der immer wieder Rückschläge wegstecken muss.

Pressestimmen: "The Interims One" FOTO: qvist /Shutterstock.com/Retusche RPO

Seine Rückkehr zu alter Treffersicherheit ist - neben der bis zum Samstag vortrefflichen Quote von Aubameyang - wichtig für die Dortmunder. Gerade nach der Vorführung bei Bayern München. Zuletzt schoss Reus, nach sechs Partien ohne Treffer, gleich fünf Tore in drei Punktspielen.

Für Thomas Tuchel war es nach dem starken Spiel leicht, Reus ausgiebig zu loben. Der BVB-Coach attestierte Reus ein "natürliches Selbstvertrauen" und lobte, dass der Offensivspieler dennoch "selbstkritisch mit sich" sei. Es klang wie eine fußballerische Liebeserklärung, als Thomas Tuchel vom Nationalspieler schwärmte.

Nicht ganz so gut lief es für den Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden), der die Partie 83 Minuten lang geleitet hatte, konnte aufgrund einer Wadenverletzung nicht mehr weitermachen.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bremen: Reus belohnt sich selbst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.