| 10.59 Uhr

Rom/Köln
Tennis: Kerber und Zverev scheitern bei Turnier in Rom

Rom/Köln. Erneuter Blitz-K.o. für Angelique Kerber, Anschauungs-Unterricht von Maestro Roger Federer für Alexander Zverev: Die Australian-Open-Siegerin aus Kiel ist in Rom auch beim zweiten großen WTA-Sandplatzturnier in Folge an ihrer Auftakthürde gescheitert. Nach 2:21 Stunden musste sich die Weltranglistenzweite auf der malerischen Anlage des Foro Italico der Kanadierin Eugenie Bouchard mit 1:6, 7:5, 5:7 geschlagen geben. Zuvor hatte sich der 19 Jahre alte Hamburger Zverev an gleicher Stätte beim ATP-Masters im Duell der Generationen mit einem 3:6, 5:7 gegen den 15 Jahre älteren Schweizer Federer verabschiedet.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rom/Köln: Tennis: Kerber und Zverev scheitern bei Turnier in Rom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.