Spiel in Wimbledon abgebrochen

Djokovic muss gegen Anderson heute nochmal ran

Titelverteidiger Novak Djokovic muss in Wimbledon nachsitzen. Das Achtelfinale des Serben gegen Kevin Anderson wurde am Montagabend wegen Dunkelheit unterbrochen und wird beim Stand von 6:7, 6:7, 6:1, 6:4 am Dienstag fortgesetzt. mehr

Wimbledon

Serena schlägt Venus – die Mama macht ein Foto von Big Ben

Serena Williams hat den 26. Sister Act gegen ihre zwei Jahre ältere Schwester Venus gewonnen und steht im Viertelfinale von Wimbledon. Die 20-malige Grand-Slam-Siegerin siegte im Duell der fünfmaligen Titelträgerinnen nach 67 Minuten Spielzeit 6:4, 6:3. mehr

Erster Wimbledon-Sieg vor 30 Jahren

Boris Becker – ein Leben wie eine Seifenoper

Es ist gar nicht so einfach, Boris Becker zu sein. Findet zumindest Boris Becker. Er macht diesen Job nun schon seit 47 Jahren. Er muss es also wissen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse von ihm lautet: Die anderen sind schuld. Immer. Er glaubt daran. Von Gianni Costamehr

Youngster polarisiert in Wimbledon

Kyrgios wird für "Null-Bock-Einstellung" ausgepfiffen

Im vergangenen Jahr ging der Stern des Australiers Nick Kyrgios in Wimbledon auf, als er überraschend Rafael Nadal aus dem Turnier warf. Ein Jahr später hat er sich in der erweiterten Weltspitze etabliert, sich auf dem Weg dahin aber nicht nur Freunde gemacht. Von Antje Rehsemehr

Gegen Venus Williams in Wimbledon

Serena Williams stolpert zum "Serena Slam"

Eines der größten Highlights am Montag in Wimbledon ist das Duell von Venus und Serena Williams. Letztere könnte in London das vierte Grand-Slam-Turnier in Folge gewinnen. In den vergangenen Wochen überraschte sie aber immer wieder mit extremen Formschwankungen.  Von Christoffer Kleindienstmehr

Bilderserien Tennis
Wimbledon

"Für alle ein frustrierender Tag"

London. Die eine wurde als Geheim-, die andere als ernstzunehmende Mitfavoritin gehandelt. Doch Sabine Lisicki und Angelique Kerber sind in Wimbledon schon in der dritten Runde ausgeschieden. Auch für Dustin Brown und Tatjana Maria lief es nicht besser. mehr

Wimbledon

Alle raus: Lisicki besiegelt deutsches Debakel

Diesmal konnte nicht einmal Sabine Lisicki die deutsche Bilanz in Wimbledon retten. 30 Jahre nachdem Boris Becker Wimbledon zu seinem Wohnzimmer gemacht hatte, schaffte keiner seiner Erben auf dem Heiligen Rasen den Sprung in die zweite Woche. mehr