Viertelfinal-Aus in Australien

Rafael Nadal muss gegen Cilic aufgeben

Vorjahresfinalist Rafael Nadal (31) hat bei den Australian Open in Melbourne im Viertelfinale aufgegeben. Der Weltranglistenerste aus Spanien brach das Match gegen den früheren US-Open-Champion Marin Cilic nach 3:47 Stunden beim Stand vom 6:3, 3:6, 7:6 (7:5), 2:6, 0:2 ab. mehr

Leidtragender einer neuen Regel

Deshalb wird Zverev für seine Aufgabe so hart bestraft

Weil er zu seinem Erstrundenmatch bei den Australien Open antrat, obwohl er nicht fit war, muss Mischa Zverev eine saftige Geldstrafe zahlen. Der deutsche Tennisprofi ist der Leidtragende einer neuen Regel, die hart wirkt, aber durchaus ihre Berechtigung hat. Von Antje Rehsemehr

Davis Cup

Deutsches Team in Australien ohne Mischa Zverev

Das deutsche Davis-Cup-Team muss beim Auswärtsspiel in Brisbane gegen Gastgeber Australien ohne Mischa Zverev auskommen. Der 30 Jahre alte Hamburger sagte für die Partie vom 2. bis 4. Februar krankheitsbedingt ab. mehr

Geldstrafe wegen Aufgabe

Zverev muss fast komplettes Preisgeld zurückzahlen

Tennisprofi Mischa Zverev kommt seine Aufgabe in der ersten Runde der Australian Open teuer zu stehen. Der 30-Jährige muss 45.000 US-Dollar (ca. 36.700 Euro) Strafe bezahlen. Der Hamburger wird Einspruch einlegen. mehr

Kerbers Erfolg wird zur Fitnessfrage

"Sie hat mich in jede Ecke geschickt"

Zum ersten Mal muss Angelique Kerber bei den diesjährigen Australian Open richtig kämpfen. Gegen die Taiwanesin Su-Wei Hsieh beißt sich die Deutsche durch. Wie viele Kraftreserven hat die frühere Weltranglisten-Erste im Damentennis noch? Von Antje Rehsemehr

Bilder und Infos Tennis
Australian Open in Melbourne

Nadal verliert einen Satz - Kyrgios fliegt raus

Melbourne . Rafael Nadal ist trotz des ersten Satzverlustes im Turnierverlauf souverän ins Viertelfinale der Australian Open eingezogen. Der Weltranglistenerste setzte sich gegen Diego Schwartzman nach 3:51 Stunden durch und trifft nun auf Marin Cilic. mehr