Erstes Einzel seit 2007

Hingis kassiert Klatsche – und ist trotzdem zufrieden

Zielona Gora. Die ehemalige Weltranglisten-Erste Martina Hingis hat ihr erstes Einzel seit 2007 verloren. Die 34-Jährige unterlag am Samstag zum Auftakt des Aufstiegs-Playoffs im Fed Cup der Weltranglisten-Neunten Agnieszka Radwanska deutlich mit 4:6, 0:6. mehr

Fed-Cup-Halbfinale

Lisicki verliert trotz Matchball – Rittners Taktik geht schief

Die zweite Endspiel-Teilnahme in Folge ist für das deutsche Fed-Cup-Team in weite Ferne gerückt. Die Mannschaft von Bundestrainerin Barbara Rittner liegt im Halbfinale gegen Gastgeber Russland in Sotschi überraschend mit 0:2 in Rückstand. mehr

Fed-Cup-Halbfinale

Görges verliert Auftakteinzel in Russland

Julia Görges hat zum Auftakt des Fed-Cup-Halbfinals gegen Gastgeber Russland in Sotschi eine Überraschung verpasst. Nach der 4:6, 4:6-Niederlage der Weltranglisten-63. gegen die russische Nummer eins Swetlana Kusnezowa liegt die deutsche Mannschaft mit 0:1 in Rückstand. mehr

Tennis in Monte Carlo

Berdych nach Sieg über Monflis im Finale

Der tschechische Tennis-Profi Tomas Berdych ist im Eiltempo ins Finale des Sandplatz-Masters in Monte Carlo eingezogen. Der 29-Jährige setzte sich nach 1:08 Stunden mit 6:1, 6:4 gegen den Franzosen Gael Monflis durch und erreichte erstmals das Endspiel im Fürstentum Monaco. mehr

Tennis

Federer lässt Start im Mixed bei Olympia 2016 mit Hingis offen

Roger Federer hat trotz der Offerte von Martina Hingis einen Start im Mixed bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro noch offen gelassen. "Es ist schwer für mich, jetzt zu sagen, ob ich nur im Einzel spiele oder ob ich in allen drei Wettbewerben antreten soll", sagte Federer. mehr

Überraschung beim Fed Cup

Lisicki und Görges spielen Einzel gegen Russland

Überraschung durch Barbara Rittner: Die Bundestrainerin setzt am ersten Tag des Fed-Cup-Halbfinals gegen Gastgeber Russland in Sotschi nicht auf Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 11) und Angelique Kerber (Kiel/Nr. 14). mehr

Bilderserien Tennis
DTB-Chef transportiert Koffer von Flughafen ins Hotel

Kerber hat ihr Gepäck wieder

Der Verbandspräsident höchstpersönlich betätigte sich als Gepäckkurier für das deutsche Fed-Cup-Team. DTB-Chef Ulrich Klaus landete in der Nacht zum Donnerstag gegen halb drei in Sotschi und konnte am Flughafen das tags zuvor verschollene Gepäck von Angelique Kerber in Empfang nehmen und ins Teamhotel transportieren. mehr