Becker-Trainer Bosch im Interview

"Das Rätsel Boris Becker kann ich nicht lösen"

Günther Bosch war Boris Beckers engster Vertrauter, als dieser 1985 in Wimbledon die Tenniswelt auf den Kopf stellte. Der heute 80-Jährige spricht vor Beckers 50. Geburtstag über die Nebenwirkungen von dessen Karriere - und über den abgebrochenen Kontakt.  mehr

Popstar fiebert im TV-Studio mit

Grigor Dimitrow widmet Titel seiner Freundin Nicole Scherzinger

Grigor Dimitrow galt einst als neuer Roger Federer, dann wurde er vor allem als "Freund von..." berühmt. Mit dem Gewinn der ATP Finals feierte der Bulgare nun den größten Erfolg seiner Karriere - und lieferte der Klatschpresse im Moment des Triumphs neues Futter. Von Antje Rehsemehr

Sieg beim ATP-Finale

Dimitrow feiert größten Erfolg seiner Karriere

Der Bulgare Grigor Dimitrow hat seinen Siegeszug von London auch im Finale fortgesetzt und sich zum ATP-Weltmeister gekrönt. Seinen bislang größten Titel sicherte sich der neue Weltranglistendritte durch ein 7:5, 4:6, 6:3 im Endspiel gegen den Belgier David Goffin (Nr. 7). mehr

ATP-Finale in London

Kontinen und Peers verteidigen Doppel-Titel

Der Finne Henri Kontinen und John Peers aus Australien haben ihren Doppel-Titel beim ATP-Finale in London erfolgreich verteidigt. Die an Position zwei gesetzten Australian-Open-Sieger gewannen das Endspiel gegen die Topfavoriten Lukasz Kubot/Marcelo Melo (Polen/Brasilien/Nr. 1) mit 6:4, 6:2. Nach 70 Minuten verwandelten Kontinen (27) und Peers (29) vor rund 17.000 Zuschauern in der O2-Arena ihren ersten Matchball. Für ihren insgesamt zehnten gemeinsamen Titel kassierte das Duo ein Preisgeld von insgesamt 450.000 Euro. Die Wimbledonsieger Kubot (35) und Melo (34) bekamen eine Prämie von insgesamt 358.000 Euro. mehr

Bilder und Infos Tennis
Deutscher verliert eine Position

Zverev beendet Tennis-Jahr auf Platz vier

London. Alexander Zverev startet als Nummer vier der Weltrangliste in die neue Saison. Der 20-Jährige aus Hamburg wird im neuen Ranking am Montag eine Position verlieren. Zverev war beim ATP-Finale in London mit einem Sieg und zwei Niederlagen nach der Gruppenphase ausgeschieden und hatte das Halbfinale verpasst. mehr

ATP-Finale in London

Goffin wirft Federer aus dem Turnier - Finale gegen Dimitrow

Für Roger Federer ist der Traum vom siebten Titelgewinn beim ATP-Finale geplatzt. Der Grand-Slam-Rekordgewinner aus der Schweiz musste sich im Halbfinale trotz eines starken Starts überraschend mit 6:2, 3:6, 4:6 dem Belgier David Goffin geschlagen geben. mehr

ATP-Finale

Goffin gewinnt gegen Thiem und steht im Halbfinale

David Goffin hat als erster Belgier überhaupt das Halbfinale beim ATP-Finale erreicht. In London besiegte der Weltranglistenachte im entscheidenden Vorrundenmatch den Österreicher Dominic Thiem (Nr. 4) mit 6:4, 6:1 und feierte seinen zweiten Erfolg im dritten Spiel. mehr