| 22.30 Uhr

Tennis-Turnier in Stockholm
Alexander Zverev nach Sieg über Kamke im Halbfinale

Alexander Zverev schlägt Tobias Kamke und zieht ins Halbfinale ein
Alexander Zverev erreichte durch seinen Erfolg über Kamke zum siebten Mal im diesen Jahr eine Vorschlussrunde. FOTO: afp, jnk
Stockholm. Alexander Zverev ist durch einen Sieg im deutschen Tennis-Duell gegen Tobias Kamke in das Halbfinale des ATP-Turniers von Stockholm eingezogen. Der 19 Jahre alte Hamburger gewann am Freitag 6:3, 7:6 (7:5) gegen den ehemaligen Davis-Cup-Spieler Kamke.

Der Qualifikant aus Lübeck konnte die Partie zunächst ausgeglichen gestalten, dann aber zog der Weltranglisten-20. davon. Im zweiten Satz holte Zverev nach einer schwächeren Phase einen 3:5-Rückstand auf und machte den Erfolg nach 1:37 Stunden perfekt.

Zverev trifft am Samstag auf den an Nummer sechs gesetzten Amerikaner Jack Sock. Im anderen Semifinale stehen der Olympia-Zweite Juan Martin del Potro aus Argentinien und der an Nummer zwei gesetzte Bulgare Grigor Dimitrow. Das Turnier ist mit gut 566.000 Euro dotiert.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alexander Zverev schlägt Tobias Kamke und zieht ins Halbfinale ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.