| 19.02 Uhr

Handgelenksverletzung
Ivanovic muss Tennis-Saison vorzeitig beenden

Traumhochzeit: Schweinsteiger und Ivanovic strahlen
Traumhochzeit: Schweinsteiger und Ivanovic strahlen FOTO: dpa, car gfh
New York. Ana Ivanovic aus Serbien hat nach dem Erstrunden-Aus bei den US Open in New York ihr Saisonende verkündet. Eine Verletzung am Handgelenk zwinge sie zu einer längeren Pause, schrieb die Ehefrau des deutschen Weltmeisters Bastian Schweinsteiger bei Twitter.

Ihre Ärzte hätten ihr zu einer längeren Pause geraten, "um sich zu erholen und wieder zu alter Stärke zu finden", so Ivanovic weiter.

Zuletzt machte der serbischen Tennisspielerin neben einer Verletzung am Handgelenk auch ein gebrochener Zeh zu schaffen.

Die 28-Jährige war bei den US Open in der ersten Runde ausgeschieden und sagte nun unter anderem ihre Teilnahme an den Turnieren in Japan und China ab. "Ich musste diese schwierige Entscheidung treffen, damit ich vollständig fit werde und im nächsten Jahr verletzungsfrei spielen kann", sagte Ivanovic.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ana Ivanovic muss Tennis-Saison vorzeitig beenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.