| 15.08 Uhr

Tennis
Andy Murray führt britisches Davis-Cup-Team an

Nadal treibt Wawrinka zur Verzweiflung
Nadal treibt Wawrinka zur Verzweiflung FOTO: dpa, ar mr
London. Angeführt vom Weltranglistenzweiten Andy Murray greift das Davis-Cup-Team aus Großbritannien nach seinem zehnten Titel und dem ersten seit 1936. Der Olympiasieger von 2012 und Wimbledonsieger von 2013 führt erwartungsgemäß das am Dienstag veröffentlichte Aufgebot des britischen Tennisverbandes LTA für das Endspiel in Gent/Belgien (27. bis 29. November) an. Zudem wurden sein älterer Bruder Jamie Murray sowie Kyle Edmund und Dom Inglot von Teamchef Leon Smith nominiert. Belgien startet mit David Goffin, Steve Darcis, Ruben Bemelmans und Kimmer Coppejans ins Endspiel.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andy Murray führt britisches Davis-Cup-Team an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.