| 12.58 Uhr

Murray führt britisches Davis-Cup-Team bei Finale in Belgien an

London/Gent. Der Weltranglisten-Zweite Andy Murray führt das britische Davis-Cup-Team für das Finale in Belgien an. Der Verband Lawn Tennis Association nominierte am Dienstag den Olympiasieger für die Partie vom 27. bis 29. November auf Sand in Gent. Das teilte der Weltverband ITF auf seiner Internetseite mit. Neben Murray stehen dessen älterer Bruder Jamie, James Ward, Kyle Edmund und Dominic Inglot im vorläufigen Aufgebot. Die Briten sind erstmals seit 1978 im Endspiel und streben ihren ersten Titel seit 79 Jahren an. Belgien erreichte zuvor erst einmal im Jahr 1904 das Finale im Davis Cup.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Andy Murray führt britisches Davis-Cup-Team bei Finale in Belgien an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.