| 08.28 Uhr

WTA-Turnier in Cincinnati
Kerber macht ersten Schritt Richtung Nummer eins

Angelique Kerber macht ersten Schritt Richtung Nummer 1 der Welt
Angelique Kerber steht in Cincinnati in Runde zwei. FOTO: afp, al
Cincinnati. Vier Tage nach dem verlorenen Rio-Finale ist Angelique Kerber beim WTA-Tennisturnier in Cincinnati in die zweite Runde eigezogen. Gegen die Französin Kristina Mladenovic setzte sich die Olympia-Zweite am Mittwoch 6:0, 7:5 durch. Mit einem Turniersieg löst die Kielerin die Amerikanerin Serena Williams als Weltranglisten-Erste ab.

Williams hatte ihren Start bei der mit 2,8 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier kurzfristig wegen Schulterproblemen abgesagt. Bei den Olympischen Spielen in Rio war Kerber als erste deutsche Tennisspielerin seit Steffi Graf 1992 ins Finale eingezogen, verlor dann aber überraschend gegen Monica Puig aus Puerto Rico.

Kerber will sich von der Aussicht auf die mögliche Spitzenposition in der Tennis-Weltrangliste nicht unter Druck setzen lassen. "Bis dahin ist es ein langer Weg. Darüber denke ich nicht nach", hatte die Silbermedaillengewinnerin gesagt.

(seeg/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Angelique Kerber macht ersten Schritt Richtung Nummer 1 der Welt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.