| 07.06 Uhr

Tennis in Cincinnati
Erstrundenaus für Kerber und Lisicki

Fotos: Kerber streicht gegen Muguruza die Segel
Fotos: Kerber streicht gegen Muguruza die Segel FOTO: dpa, hm
Cincinnati. Mona Barthel ist Andrea Petkovic beim WTA-Turnier in Cincinnati in die zweite Runde gefolgt. Die 25-Jährige aus Bad Segeberg gewann ihr Auftaktmatch gegen die Australierin Casey Dellacqua mit 2:6, 6:3, 7:6 (7:4) und trifft nun auf Sloane Stephens (USA). Petkovic muss in der zweiten Runde gegen die Italienerin Camila Giorgi antreten.

Dagegen waren die beiden Fed-Cup-Spielerinnen Angelique Kerber (Kiel) und Sabine Lisicki (Berlin) bereits in der ersten Runde gescheitert. Kerber unterlag der jungen Schweizerin Belinda Bencic mit 5:7, 3:6. Lisicki verlor 6:3, 3:6, 4:6 gegen die Französin Caroline Garcia. Bencic hatte in der Vorwoche das Vorbereitungsturnier in Toronto gewonnen und dabei im Halbfinale die Weltranglistenerste Serena Williams (USA) geschlagen.

Das mit knapp 2,7 Millionen Dollar dotierte Hartplatzturnier gilt als wichtiger Gradmesser für die US Open in New York (31. August bis 13. September). Vorjahressiegerin Serena Williams greift in Cincinnati ebenso wie Maria Scharapowa (Russland/Nr. 2) erst in der zweiten Runde ins Geschehen ein.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Angelique Kerber und Sabine Lisicki scheitern in Runde eins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.