| 18.05 Uhr

Dritter Top-Ten-Profi
Berdych sagt für Tennis-Turnier in Halle zu

Als dritter Spieler aus den aktuellen Top Ten der Weltrangliste hat der Tscheche Tomas Berdych seine Teilnahme bei den Gerry Weber Open in Halle/Westfalen bestätigt. Vor Berdych hatten bereits der achtmalige Halle-Sieger Roger Federer (Schweiz) und der Japaner Kei Nishikori Turnierdirektor Ralf Weber ihre Zusage gegeben. Von den deutschen Profis sind auf dem ostwestfälischen Rasen unter anderem die beiden Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Alexander Zverev (Hamburg) als Nummer eins und zwei der nationalen Rangliste in Halle dabei. Im Doppel darf sich Weber über die Zusage der Bryan-Brüder Bob und Mike aus den USA freuen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dritter Top-Ten-Profi: Berdych sagt für Tennis-Turnier in Halle zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.