| 20.07 Uhr

Regen in Gstaad
Deutsche Tennisspielerinnen müssen warten

Gstaad. Dauerregen in den Schweizer Alpen zwingt die deutschen Tennisspielerinnen beim WTA-Turnier in Gstaad zu einer Geduldsprobe. Die Spiele von Mona Barthel, Carina Witthöft und Annika Beck wurden nach Mittwochabend nach mehrstündiger Verzögerung unterbrochen und auf den Donnerstag vertagt. Die an sieben gesetzte Barthel führte gegen die Schweizerin Viktorija Golubic 6:2, 1:6, 2:1, Witthöft lag gegen die Lokalmatadorin Stefanie Vögele 6:4, 4:4 vorn. Die an Nummer fünf gesetzte Beck lag gegen die Australierin Marina Erakovic 3:4, 0:40 zurück.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Regen in Gstaad: Deutsche Tennisspielerinnen müssen warten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.