| 16.35 Uhr

Tennis
Djokovic sagt Turnierstart in Peking ab

Peking. Der serbische Tennis-Star Novak Djokovic hat seine für kommende Woche geplante Teilnahme an den China Open in Peking verletzungsbedingt abgesagt. Der Weltranglistenerste begründete seine Entscheidung am Mittwoch mit Ellenbogenproblemen. Er wolle sich schnell rehabilitieren und dann wieder auf die ATP-Tour zurückkehren, wurde Djokovic auf der Veranstalterhomepage zitiert.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Djokovic sagt Turnierstart in Peking ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.