| 09.10 Uhr

Tennis
Gasquet sagt in Doha ab – auch Australian Open fraglich

Der Weltranglistenneunte Richard Gasquet hat seine Teilnahme am ersten ATP-Turnier des Jahres vom 4. bis 10. Januar 2016 in Doha/Katar abgesagt. Auch die Teilnahme des Franzosen an den Australian Open Mitte Januar in Melbourne ist fraglich. Der 29-jährige Gasquet klagt seit einiger Zeit über Rückenprobleme. Doha ist 2016 prominent besetzt. Nummer eins und zwei der Setzliste sind Branchenführer Novak Djokovic (Serbien) und der Spanier Rafael Nadal.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Gasquet sagt in Doha ab – auch Australian Open fraglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.