| 17.34 Uhr

Tennis
Italienerin Errani gewinnt in Dubai

Dubai. Die Italienerin Sara Errani hat beim Tennisturnier in Dubai ihren neunten Titel auf der WTA-Tour gewonnen. Die Weltranglisten-22. ließ im Finale der Tschechin Barbora Strycova beim 6:0, 6:2 keine Chance. Für den Sieg kassierte die 28-Jährige, 2012 Finalistin der French Open in Paris, 465.480 Dollar (ca. 418.000 Euro) und wird ab Montag wieder unter den Top 20 des Rankings geführt. Julia Görges (Bad Oldesloe) war in Dubai im Achtelfinale gegen Strycova ausgeschieden, ihre Fed-Cup-Kollegin Andrea Petkovic (Darmstadt) zeigte mit dem Einzug ins Viertelfinale aufsteigende Form. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber (Kiel) hatte ihren Start im Emirat nach den Strapazen der vergangenen Wochen abgesagt, die Weltranglistenzweite wird ab Montag beim Turnier in Doha/Katar aufschlagen.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Italienerin Errani gewinnt in Dubai


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.