| 22.06 Uhr

Tennis
Görges spielt in Bukarest um den Titel

Das ist Julia Görges
Das ist Julia Görges FOTO: dpa, dm nic
Bukarest. Julia Görges steht beim mit 250.000 Euro dotierten WTA-Turnier in Bukarest im Finale. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe besiegte Lokalmatadorin Ana Bogdan mit 3:6, 6:2, 6:4. Im Finale des Sandplatzturniers trifft Görges auf die an Position sieben gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu.

Für Fed-Cup-Spielerin Görges, die zum achten Mal in ihrer Karriere in einem Finale der WTA-Tour steht, ist es bereits die zweite Endspielteilnahme im Jahr 2017. Am 25. Juni unterlag sie auf Mallorca gegen die Lettin Anastasija Sevastova. Von sieben Finals gewann die Weltranglisten-45. nur zwei.

Gojowczyk scheitert im Halbfinale

Der Münchner Peter Gojowczyk hat derweil beim Rasenturnier in Newport/Rhode Island sein erstes Finale auf der ATP-Tour verpasst. Der 28-Jährige unterlag dem australischen Qualifikanten Matthew Ebden im Halbfinale 3:6, 3:6. Dieser hatte zuvor Lübecker Tobias Kamke bezwungen.

Gojowczyk, die Nummer 131 der Welt, kann das Abschneiden in den USA dennoch als Erfolg werten. Zuletzt hatte er im Januar 2014 in Doha ein Halbfinale auf der Tour erreicht. Zudem war er erst im Juni beim Turnier in Stuttgart nach einer mehrwöchigen Verletzungspause auf den Platz zurückgekehrt.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Julia Görges spielt in Bukarest um den Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.