| 08.55 Uhr

Tennis-Weltrangliste
Kerber verbessert sich auf Platz sechs

Angelique Kerber (Kiel) hat sich in der Tennis-Weltrangliste auf Position sechs verbessert. Dies ist die zweithöchste Platzierung jemals für die 27-Jährige, die im Oktober 2012 als Fünfte geführt worden war. Kerber hatte bei der Generalprobe für die Australian Open in der Vorwoche in Sydney wegen Magenproblemen auf ihr Achtelfinale verzichten müssen. In Melbourne ist sie an Nummer sieben gesetzt, sie trifft in ihrem Auftaktmatch auf die Japanerin Misaki Doi. Zweitbeste Deutsche im Ranking hinter Kerber ist Andrea Petkovic (Darmstadt) auf Platz 25, gefolgt von Sabine Lisicki (Berlin/32.) und Mona Barthel (Neumünster/44.). Branchenführerin ist nach wie vor Serena Williams (USA). Bei den Männern dominiert Boris Beckers Schützling Novak Djokovic (Serbien) die Szene unangefochten. Die deutsche Nummer eins ist der Augsburger Philipp Kohlschreiber auf Rang 34, der in Melbourne bereits ausgeschieden ist.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis-Weltrangliste: Kerber verbessert sich auf Platz sechs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.