| 08.32 Uhr

Tennis
Kohlschreiber klettert dank München-Sieg auf Rang 25

Philipp Kohlschreiber hat dank seines Sieges beim Tennis-Turnier in München die beste Weltranglistenplatzierung seit einem Jahr erreicht. Der 32 Jahre alte Augsburger gewann am Sonntag das Finale gegen den Österreicher Dominic Thiem und steht als bester Deutscher nun auf Rang 25. Youngster Alexander Zverev hat sich durch den Halbfinaleinzug in München auf Platz 43 verbessert. Für den 19-Jährigen ist es die beste Platzierung seiner Karriere. Die Weltrangliste wird weiter vom überragenden Serben Novak Djokovic angeführt (15.550 Punkte). Weit dahinter rangieren der Brite Andy Murray (7925), die Schweizer Roger Federer (7535) und Stan Wawrinka (6460) sowie der Spanier Rafael Nadal (5915).

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Kohlschreiber klettert dank München-Sieg auf Rang 25


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.