| 14.54 Uhr

Tennis in Kitzbühel
Marterer scheitert zum Auftakt

Tennisprofi Maximilian Marterer (Nürnberg) hat beim ATP-Turnier in Kitzbühel/Österreich den Einzug in die zweite Runde verpasst. Der 22 Jahre alte Qualifikant verlor gegen den Serben Dusan Lajovic 5:7, 6:7 (4:7) und muss weiterhin auf seinen ersten Sieg in einem ATP-Hauptfeld warten. Lajovic trifft in der zweiten Runde auf Gilles Simon (Frankreich/Nr. 4). In Kitzbühel sind außerdem noch Tommy Haas (Hamburg), Jan-Lennard Struff (Warstein), Gstaad-Finalist Yannick Hanfmann (Karlsruhe) und der zuletzt an den Adduktoren angeschlagene Philipp Kohlschreiber (Augsburg) am Start.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis in Kitzbühel: Marterer scheitert zum Auftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.