| 13.37 Uhr

Tennis
Mischa Zverev bei ATP-Turnier in Marseille im Achtelfinale

Marseille. Der Hamburger Tennisprofi Mischa Zverev hat beim ATP-Turnier in Marseille das Achtelfinale erreicht. Der Qualifikant gewann am Dienstag in der ersten Runde 6:2, 7:5 gegen Ramkumar Ramanathan aus Indien. Der 212. der Weltrangliste war dank einer Wildcard dabei. Der 28 Jahre alte Mischa Zverev trifft in der Runde der letzten 16 auf den an Nummer sechs gesetzten Belgier David Goffin. Sein 18 Jahre alter Bruder Alexander Zverev trifft in seinem Auftaktmatch am Abend auf den Franzosen Julien Benneteau. Im Viertelfinale ist theoretisch ein Aufeinandertreffen der beiden Brüder möglich. Das Turnier ist mit rund 666.000 Euro dotiert.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Mischa Zverev bei ATP-Turnier in Marseille im Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.