| 07.36 Uhr

Tennis in Basel
Mischa Zverev im Viertelfinale, Mayer ausgeschieden

Qualifikant Mischa Zverev (Hamburg) ist beim ATP-Turnier in Basel ins Viertelfinale eingezogen. Der 29-Jährige gewann am Donnerstagabend im Achtelfinale gegen Guido Pella aus Argentinien souverän mit 6:4, 6:2. In der nächsten Runde des mit 2,1 Millionen Euro dotierten Hartplatzturniers wartet mit dem Schweizer Stan Wawrinka (Nr. 1) eine ungleich schwerere Aufgabe. Dagegen ist Florian Meyer (Bayreuth/Nr. 55) ausgeschieden. Der 33-Jährige unterlag dem Luxemburger Gilles Müller mit 3:6, 2:6.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis in Basel: Mischa Zverev im Viertelfinale, Mayer ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.