| 08.35 Uhr

Tennis in Cincinnati
Mischa Zverev scheitert in erster Runde

Cincinnati. Tennisprofi Mischa Zverev ist in der ersten Runde des ATP-Turniers in Cincinnati ausgeschieden. Der 28-Jährige unterlag am Dienstag (Ortszeit) mit 3:6, 1:6 dem Spanier Feliciano Lopez. Wegen Regens war die Partie beim Stand von 3:5 unterbrochen worden. Auch beim Wiederbeginn fand Zverev nicht ins Spiel. Das Match seines Bruders Alexander Zverev gegen den Japaner Yuichi Sugita stand noch aus. Das Hartplatz-Turnier ist mit 4,36 Millionen US-Dollar dotiert.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis in Cincinnati: Mischa Zverev scheitert in erster Runde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.