| 14.15 Uhr

Tennis in Rom
Barthel im Achtelfinale, Siegemund ausgeschieden

Fotos: Barthel gewinnt Turnier in Prag
Fotos: Barthel gewinnt Turnier in Prag FOTO: afp, MC
Rom. Tennisspielerin Mona Barthel (Neumünster) ist beim WTA-Turnier in Rom ins Achtelfinale eingezogen. Die 26-Jährige setzte sich in ihrem Zweitrundenmatch gegen die chinesische Qualifikantin Wang Qiang 6:3, 6:4 durch.

Sie trifft nun bei dem mit 2,8 Millionen Euro dotierten Sandplatzturnier auf die Siegerin des Duells zwischen Jelina Switolina (Ukraine/Nr. 8) und Alize Cornet (Frankreich).

Ausgeschieden ist hingegen Laura Siegemund (Metzingen). Die Stuttgart-Siegerin unterlag der Weltranglistenvierten Simona Halep aus Rumänien 4:6, 4:6. Am späteren Mittwoch schlagen in Italiens Hauptstadt noch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 1) und Julia Görges (Bad Oldesloe) auf.

Die Weltranglistenerste Kerber trifft auf die Qualifikantin Anett Kontaveit aus Estland, Görges bekommt es mit Jelena Jankovic (Serbien) zu tun.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mona Barthel im Achtelfinale, Laura Siegemund ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.