| 14.43 Uhr

Tennis
Monfils sagt Start in München verletzt ab

München. Im dritten Jahr nacheinander hat Tennisprofi Gael Monfils seinen Start beim ATP-Turnier von München kurzfristig abgesagt. Der an Nummer zwei gesetzte Franzose zog sich am Mittwoch im Training eine Adduktorenzerrung zu. "Ich weiß nicht, ob es das Wetter war oder weil ich zuletzt viel gespielt habe", sagte der 29-Jährige. "Ich verbuche es unter Pech." Der extrovertierte Profi hatte schon 2014 (Knöchel) und 2015 (Knie) nicht am Aumeisterweg aufschlagen können. Wer als Lucky Loser für Monfils, der in der ersten Runde ein Freilos hatte, am Donnerstag das Achtelfinale gegen Igor Sijsling (Niederlande) bestreitet, war zunächst nicht klar.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Monfils sagt Start in München verletzt ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.