| 08.14 Uhr

Tennis-Olympiasiegerin
Monica Puig in Tianjin ausgeschieden

Tennis-Olympiasiegerin Monica Puig aus Puerto Rico ist beim WTA-Turnier im chinesischen Tianjin im Viertelfinale ausgeschieden. Die Goldmedaillengewinnerin von Rio de Janeiro verlor gegen Danka Kovinic aus Montenegro mit 4:6 und 3:6. Die 22 Jahre alte Puig hatte das Olympia-Finale in Brasilien gegen die deutschen Weltranglisten-Erste Angelique Kerber aus Kiel für sich entschieden.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis-Olympiasiegerin: Monica Puig in Tianjin ausgeschieden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.