| 17.41 Uhr

Tennis in Monte Carlo
Djokovic setzt sich locker gegen Nadal durch

Fotos: Djokovic lässt Nadal in Monte Carlo keine Chance
Fotos: Djokovic lässt Nadal in Monte Carlo keine Chance FOTO: dpa, ase
Monte Carlo. Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic aus Serbien und der Tscheche Tomas Berdych stehen im Finale des Sandplatz-Masters in Monte Carlo. Djokovic ließ dem Spanier Rafael Nadal beim 6:3, 6:3 im Halbfinale keine Chance. Berdych hatte beim 6:1, 6:4 gegen den Franzosen Gael Monflis ebenfalls keine Probleme.

Nadal, der das in Roquebrune-Cap-Martin vor den Toren des Fürstentums Monaco ausgetragene Turnier zwischen 2005 und 2012 achtmal in Serie gewonnen hatte, kassierte im 43. Duell mit Djokovic die 20. Niederlage. Djokovic, der zuletzt die Masters-Turniere in Indian Wells und Miami gewonnen hatte, erreichte zum dritten Mal das Finale von Monte Carlo. 2013 hatte er im Endspiel Nadals Siegesserie beendet.

Für Berdych ist es in diesem Jahr das dritte Finale auf der ATP-Tour, in Doha und Rotterdam hatte er auf Hartplatz den Sieg verpasst.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Novak Djokovic setzt sich locker gegen Rafael Nadal durch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.