| 13.20 Uhr

Tennis
Petzschner verliert Doppelfinale in Acapulco - Einzeltitel für Thiem

Acapulco. Eine Woche vor der Erstrundenpartie im Davis Cup gegen Tschechien hat Doppelspezialist Philipp Petzschner den Titel beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco knapp verpasst. An der Seite des Österreichers Alexander Peya musste sich der Augsburger am Samstag (Ortszeit) Max Mirny aus Weißrussland und Treat Huey von den Philippinen mit 6:7 (5:7), 3:6 geschlagen geben. In der Einzel-Konkurrenz von Acapulco sicherte sich der Österreicher Dominic Thiem den Sieg. Thiem gewann gegen den Australier Bernard Tomic in einem hochklassigen Finale mit 7:6 (8:6), 4:6, 6:3 und bestätigte damit seine derzeit herausragende Form. Der 22-Jährige gewann im Februar 13 von 14 Spielen. Vor seinem Erfolg in Acapulco hatte Thiem bereits in Buenos Aires triumphiert und in Rio de Janeiro das Halbfinale erreicht.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Petzschner verliert Doppelfinale in Acapulco - Einzeltitel für Thiem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.