| 16.05 Uhr

Spanischer Tennis-Star
Rafael Nadal lässt sich Haare am Hinterkopf transplantieren

Diese Promis ließen sich Haare transplantieren
Diese Promis ließen sich Haare transplantieren FOTO: Moll
Düsseldorf. Rafael Nadal hat offenbar in Sachen "Kopfbedeckung" nachgeholfen. Wie die spanische Zeitung "El Mundo" berichtete, hat sich der derzeit verletzte French-Open-Rekordsieger für 9000 Euro Haare am Hinterkopf implantieren lassen.

Nach Angaben des Blattes hatte der ehemalige Weltranglistenerste von der Sonneninsel Mallorca im Zuge des Eingriffs zehn Stunden in einer Klinik in Madrid verbracht. 15 Tage lang muss er seinen Kopf schützen.

Kein Wunder, dass der 30-Jährige auf einem geposteten Urlaubsfoto mit Freundin Maria Perello ein Basecap trägt.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rafael Nadal lässt sich Haare am Hinterkopf transplantieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.