| 12.15 Uhr

Nach 15 Jahren
Federer spielt erstmals wieder beim Hopman Cup

Perth. Der langjährige Weltranglisten-Erste Roger Federer spielt erstmals nach 15 Jahren wieder beim Hopman Cup in Perth. Der 17-malige Grand-Slam-Turniersieger gab seine Zusage für die inoffizielle Mixed-Weltmeisterschaft vom 1. bis 7. Januar 2017 an der australischen Westküste. "Ich glaube, dass es ein perfektes Turnier für mich ist, um in die Saison zu starten", wurde der Tennisprofi aus der Schweiz am Donnerstag auf der Internetseite des Hopman Cups zitiert. Der 34-Jährige wird mit der Schweizerin Belinda Bencic an den Start gehen. Federer gewann 2001 als 19-Jähriger mit Martina Hingis in Perth. 2002 spielte er mit seiner damaligen Freundin und heutigen Ehefrau Mirka.

(jado/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Roger Federer spielt erstmals wieder beim Hopman Cup


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.