| 22.50 Uhr

Tennis
Lisicki verpasst das Achtelfinale - Siegemund

Lisicki verliert trotz 5:0-Führung im dritten Satz
Lisicki verliert trotz 5:0-Führung im dritten Satz FOTO: dpa, esl cs
Sabine Lisicki hat den Einzug ins Achtelfinale des WTA-Turniers in Madrid verpasst. Die Weltranglisten-50. aus Berlin musste sich in ihrem Zweitrundenspiel der an Position elf gesetzten Lokalmatadorin Carla Suarez Navarro mit 3:6, 2:6 geschlagen geben.

Nach 75 Minuten verwandelte die Spanierin auf dem Manolo-Santana-Court ihren ersten Matchball und feierte ihren dritten Sieg im dritten Duell mit Lisicki.

Die 26-Jährige war zuletzt Ende Februar in Kuala Lumpur/Malaysia ins Achtelfinale eingezogen und hatte eine Runde später verloren. Lisicki startete stark und ging mit 3:1 in Führung, kassierte dann aber das Rebreak und gab in der Folge insgesamt sieben Spiele in Serie ab. Auch danach leistete sie sich zu viele Fehler, um den Erfolg von Doha-Siegerin Suarez Navarro noch gefährden zu können.

Qualifikantin Laura Siegemund befindet sich auf der WTA-Tour dagegen weiter im Aufwind. Die Stuttgart-Finalistin zog beim Sandplatzplatz-Turnier in Madrid durch ein 6:2, 3:6, 6:3 gegen die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni ins Achtelfinale ein. Nächste Gegnerin der 28-Jährigen aus Metzingen ist die Rumänin Sorana Cirstea oder Danka Kovinic aus Montenegro.

Nach ihrem Auftaktsieg gegen die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Swetlana Kusnezowa (Russland) ließ sich Siegemund auch von der sechs Jahre älteren Lucic-Baroni nicht aufhalten. Mit drei Breaks brachte sie den ersten Satz schnell unter Dach und Fach.

Nach verlorenem zweiten Durchgang glückte Siegemund im entscheidenden Satz ihr drittes Break zum 5:3 und nach 2:06 Stunden verwandelte sie den ersten Matchball.

Zuvor waren in der Auftaktrunde auf der Anlage La Caja Mágica bereits Australian-Open-Gewinnerin Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2), Andrea Petkovic (Darmstadt), Annika Beck (Bonn) und Anna-Lena Friedsam (Neuwied) gescheitert.

(areh/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sabine Lisicki verpasst in Madrid das Achtelfinale deutlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.