| 07.45 Uhr

Tennis
Serena Williams schon zum Saison-Auftakt verletzt

Fotos: Serena Williams verpasst den Grand Slam: Aus im Halbfinale
Fotos: Serena Williams verpasst den Grand Slam: Aus im Halbfinale FOTO: dpa, msc
Perth. Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hat ihr erstes Match beim Hopman Cup wegen Kniebeschwerden abgesagt. Nach einer Trainingseinheit am Montagmorgen gab die 34 Jahre alte Amerikanerin kurz vor dem angesetzten Beginn der Partie gegen Jelina Switolina aus der Ukraine ihren Rückzug bekannt.

"Ich bin enttäuscht, heute nicht auf den Court kommen zu können", sagte die 21-malige Grand-Slam-Turniersiegerin in einer Mitteilung der Organisatoren der inoffiziellen Mixed-Weltmeisterschaft in Perth.

Wegen einer Entzündung im Knie müsse sie eine Pause einlegen, hoffe aber auf einen Einsatz im zweiten Gruppenspiel der USA gegen Australia Gold am Dienstag, erklärte sie. Vicky Duval ersetzte Williams und verlor gegen Switolina 4:6, 1:6. Für die entscheidende 2:0-Führung schon vor dem abschließenden Mixed sorgte anschließend Alexander Dolgopolow durch einen 6:4, 6:2-Erfolg gegen Jack Sock.

Serena Williams kommt im gewagten Kleid zu ihrer Ehrung FOTO: afp, JS/YG

Das deutsche Team mit Sabine Lisicki und Alexander Zverev hatte am Sonntag sein Auftaktmatch gegen Australia Green mit 0:3 verloren. Am Mittwoch steht die zweite Partie der Gruppe B gegen Frankreich an.

 

(areh/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serena Williams schon zum Saison-Auftakt verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.