| 12.58 Uhr

Tennis
Sky erwirbt Live-Rechte an ATP-Turnieren

Unterföhring. Der Fernsehsender Sky verstärkt sein Engagement im Tennis. Der Pay-TV-Anbieter berichtet von 2017 an live über die wichtigsten Herren-Turniere der ATP-Tour. Der Dreijahresvertrag mit ATP Media beinhaltet die World Tour Finals in London, die neun Turniere der World Tour Masters 1000 sowie einen Großteil der 13 Turniere der World Tour 500. Neben der Einzel-Konkurrenz überträgt Sky auch das Finale der jeweiligen Doppel-Wettbewerbe live. "Die Rechte an der ATP Tour und Wimbledon machen Sky zur ersten Adresse für Tennisfans", erklärte Sky-Vorstand Roman Steuer am Mittwoch.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Sky erwirbt Live-Rechte an ATP-Turnieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.