| 15.00 Uhr

Tennis-Legende beim Reitsport-Klassiker
Steffi Graf schaut beim Derby in Hamburg vorbei

Steffi Graf trifft Ludger Beerbaum beim Derby
Steffi Graf trifft Ludger Beerbaum beim Derby FOTO: dpa, lus vfd
Hamburg. Tennis-Legende Steffi Graf hat dem deutschen Derby in Hamburg die Ehre erwiesen. Die 46-Jährige besuchte am Freitag den Reitsport-Klassiker im Stadtteil Klein Flottbek.

 Vor der zweiten Qualifikation zum 87. deutschen Spring-Derby ließ sie sich vom viermaligen Olympiasieger Ludger Beerbaum persönlich den Parcours erklären und bestieg dabei auch den berühmten drei Meter hohen Wall.

Graf war auf Einladung eines Sponsors bei dem Turnier. Sie warb unter anderem für ihr Hilfsprojekt für Kinder.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Steffi Graf schaut beim Derby in Hamburg vorbei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.