| 15.23 Uhr

Tennis
Andy Murray verzichtet auf Davis-Cup-Einsatz

Belgrad. Nach seinem Wimbledon-Sieg verzichtet Tennisprofi Andy Murray an diesem Wochenende auf einen Einsatz für das britische Davis-Cup-Team. Damit muss der Titelverteidiger des Mannschafts-Wettbewerbs im Viertelfinale in Serbien ohne seinen Spitzenspieler auskommen. Allerdings tritt auch der Gastgeber von Freitag bis Sonntag auf Sand in Belgrad ohne den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic an. Nach Aussage des britischen Davis-Cup-Kapitäns Leon Smith vom Donnerstag will Murray dennoch nach Belgrad reisen, um seine Teamkollegen zu unterstützen. Am vergangenen Sonntag hatte der 29-jährige Murray mit einem Final-Sieg über den Kanadier Milos Raonic zum zweiten Mal das Rasenturnier in Wimbledon für sich entschieden.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Andy Murray verzichtet auf Davis-Cup-Einsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.