| 14.36 Uhr

Tennis in Monte Carlo
Berdych nach Sieg über Monflis im Finale

Tennis in Monte Carlo: Tomas Berdych nach Sieg über Gael Monflis im Finale
Für Tomas Berdych ist es in diesem Jahr das dritte Finale auf der ATP-Tour. FOTO: dpa, sn mr
Der tschechische Tennis-Profi Tomas Berdych ist im Eiltempo ins Finale des Sandplatz-Masters in Monte Carlo eingezogen. Der 29-Jährige setzte sich nach 1:08 Stunden mit 6:1, 6:4 gegen den Franzosen Gael Monflis durch und erreichte erstmals das Endspiel im Fürstentum Monaco.

Für Berdych ist es in diesem Jahr das dritte Finale auf der ATP-Tour, in Doha und Rotterdam hatte er auf Hartplatz den Sieg verpasst.

Auch in Monte Carlo erwartet Berdych, der im siebten Duell mit Monflis seinen sechsten Sieg feierte, eine schwere Aufgabe. Er trifft auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien) oder Sandplatz-König Rafael Nadal (Spanien).

Die Dauerrivalen spielen am Samstag bereits zum 43. Mal gegeneinander. Im bislang letzten Duell, dem Finale von Roland Garros 2014, setzte sich Nadal in vier Sätzen durch. Auf Sand hat der Linkshänder 14 der insgesamt 18 Aufeinandertreffen für sich entschieden.

Dennoch geht Djokovic als Favorit in die Partie. Der Weltranglistenerste und achtmalige Grand-Slam-Champion, der noch immer auf seinen ersten Titel bei den French Open wartet, triumphierte zuletzt bei den Turnieren in Indian Wells und Miami. 2013 hatte er im Finale Nadals Siegesserie (8 Titel) in Monaco beendet.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis in Monte Carlo: Tomas Berdych nach Sieg über Gael Monflis im Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.