| 10.25 Uhr

Tennis
Viertelfinal-Aus für Siegemund in Charleston

Charleston. Laura Siegemund (Metzingen) ist beim mit 753.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Charleston im Viertelfinale ausgeschieden. Die 28-Jährige verpasste gegen die Russin Jelena Wesnina durch ein 5:7, 4:6 den Sprung in die Vorschlussrunde. Durch das Aus der Schwäbin ist die topgesetzte Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber (Kiel) beim Sandplatzturnier die letzte Deutsche im Wettbewerb. Die Titelverteidigerin spielt nach ihrem Viertelfinal-Erfolg gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu am Samstag gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens um den erneuten Einzug ins Endspiel. Die zweite Finalistin ermitteln Siegemunds Bezwingerin Wesnina und die Italienerin Sara Errani.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Viertelfinal-Aus für Siegemund in Charleston


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.