| 16.07 Uhr

Tennis
Wawrinka gewinnt ATP-Turnier in Chennai

Der Tennis-Weltranglistenvierte Stan Wawrinka hat beim ATP-Turnier in Chennai den zwölften Titel seiner Karriere gefeiert. Der topgesetzte Schweizer setzte sich im Endspiel gegen den 19-jährigen Youngster Borna Coric (Kroatien/Nr. 8) 6:3, 7:5 durch. Damit triumphierte der French-Open-Sieger zum dritten Mal in Folge und zum vierten Mal insgesamt in Südindien. Für Coric, Nummer 44 der Welt, war es die erste Final-Teilnahme seiner noch jungen Karriere. Die beiden deutschen Teilnehmer Jan-Lennard Struff (Warstein) und Benjamin Becker (Orscholz) waren bei dem mit 482.085 Dollar dotierten Wettbewerb gleich in der ersten Runde gescheitert.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Wawrinka gewinnt ATP-Turnier in Chennai


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.