| 18.18 Uhr

Tennis in San Antonio
Witthöft kämpft sich ins Achtelfinale

San Antonio. Vier Tage nach ihrem Zweitrunden-Aus in Indian Wells hat sich Carina Witthöft beim WTA-Turnier im texanischen San Antonio ins Achtelfinale gekämpft. Die Hamburgerin setzte sich bei der mit 125.000 Dollar dotierten Veranstaltung gegen Jana Cepelova mit 3:6, 6:4, 6:2 durch und feierte im dritten Duell mit der Slowakin den ersten Sieg. Im zweiten und dritten Satz hatte Witthöft jeweils mit einem Break hinten gelegen. In der Runde der letzten 16 trifft die 21-jährige Witthöft auf die US-Amerikanerin Samantha Crawford, die die an Nummer zwei gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu ausgeschaltet hatte. In San Antonio nehmen überwiegend die Spielerinnen teil, die in der ersten Woche in Indian Wells ausgeschieden waren. Melbourne-Achtelfinalistin Anna-Lena Friedsam (Neuwied) trifft am Dienstag (ca. 21 Uhr MEZ) auf die Britin Naomi Broady. Laura Siegemund (Metzingen) war in Texas in der ersten Runde gescheitert.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis in San Antonio: Witthöft kämpft sich ins Achtelfinale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.