| 09.03 Uhr

Weltmeister in Düsseldorf geblitzt
Kroos in Düsseldorf 37 km/h zu schnell

Fotos: Toni Kroos – Riesen-Talent, Heynckes-Zögling, Weltmeister
Fotos: Toni Kroos – Riesen-Talent, Heynckes-Zögling, Weltmeister FOTO: dpa, te nic
Düsseldorf. Fußball-Weltmeister Toni Kroos (25) ist auf einer Düsseldorfer Rheinbrücke geblitzt worden. Er fuhr mit seinem Auto 37 km/h über der zulässigen Geschwindigkeit.

Im September war ein Jeep mit Kroos am Steuer bei Tempo 117 geblitzt worden, wo Tempo 80 gilt. Das sollte den Real-Madrid-Star laut Bußgeldbescheid 120 Euro Buße, 28,50 Euro Gebühren und einen Strafpunkt in der Verkehrsdatei kosten. Kroos legte zunächst Widerspruch gegen den Bescheid ein, nach Informationen aus DFB-Kreisen soll er die Strafe inzwischen akzeptiert haben.

Deshalb wird es auch keine mündliche Verhandlung geben. Das Düsseldorfer Amtsgericht hatte zunächst einen Termin für kommenden Dienstag angesetzt.

(wuk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Toni Kroos fährt in Düsseldorf 37 km/h zu schnell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.