| 08.41 Uhr

Rio
Turnerin Scheder gewinnt Bronze am Stufenbarren

Rio. de Janeiro (sid) Sophie Scheder weinte Tränen des Glücks und konnte gar nicht mehr aufhören. Bronze am Stufenbarren - damit hätte die Chemnitzerin in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet. Doch im Augenblick ihres größten Triumphes vergaß Scheder ihre Freundin Elisabeth Seitz nicht. Sie umarmte und tröstete die Teamkollegin, die sie um 0,033 Punkte auf Platz vier verwiesen hatte. Seitz sagte: "Familie und Freunde geben mir jetzt Kraft. Man sollte mich zwar nicht aufbauen müssen, aber die Enttäuschung ist schon groß."

Scheder lag sensationell auf Platz drei, als die Stuttgarterin als Letzte der acht Finalistinnen ans Gerät ging. Seitz, der die Medaille eher zugetraut worden war, zeigte eine Übung mit derselben Schwierigkeit wie Scheder. Doch sie leistete sich ein paar winzige Unsauberkeiten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rio: Turnerin Scheder gewinnt Bronze am Stufenbarren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.