| 08.41 Uhr

NBA
Mavericks lösen Play-off-Ticket, Kaman verliert

NBA: Mavericks lösen Play-off-Ticket, Kaman verliert
Szene aus der Partie der LA Clippers gegen die Golden State Warriors. FOTO: AP, AP
Los Angeles (RPO). Die Dallas Mavericks um Superstar Dirk Nowitzki können endgültig für die Play-offs in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA planen. Durch die 103:108-Niederlage nach Verlängerung der neuntplatzierten Memphis Grizzlies bei den Milwaukee Bucks können die "Mavs" im Westen in den verbleibenden neun Spieltagen nicht mehr von den ersten acht Plätzen, die eine Teilnahme an der Endrunde sichern, verdrängt werden.

Derzeit belegen die Texaner, die am Sonntag spielfrei hatten, Rang drei und sind von der Bilanz her (48 Siege, 26 Niederlagen) gleichauf mit den zweitplatzierten Denver Nuggets und Utah Jazz auf Rang vier.

Nowitzkis Nationalmannschaftskollege Chris Kaman ging derweil mit den Los Angeles Clippers erneut leer aus. In eigener Halle unterlagen die Clippers den Golden State Warriors deutlich mit 103:121 und kassierten damit bereits Saisonniederlage Nummer 46. Sollte Los Angeles in den verbleibenden neun Partien mehr als drei Mal verlieren, verbuchen sie die 18. Spielzeit mit mindestens 50 Niederlagen der Klub-Historie.

Bei der Niederlage im Kalifornien-Duell erwischte auch Kaman keinen guten Tag. Gerade einmal neun Punkte und eine Wurfquote von vier Treffern in elf Versuchen konnte der 27-Jährige verbuchen. Die Niederlage handelten sich die Clippers vor allem dank eines Einbruchs im zweiten Viertel ein, das die Warriors mit 40:14 Punkten für sich entscheiden konnten.

Bester Werfer der Partie war Golden States Rookie Reggie Williams mit 25 Punkten, bei den Clippers, die wie die "Krieger" aus dem Rennen um die Play-off-Plätze bereits ausgeschieden sind, erzielte Rasual Butler 21 Zähler.


148. Spieltag
Cleveland Cavaliers - Sacramento Kings 97:90
Milwaukee Bucks - Memphis Grizzlies 108:103 n.V.
Atlanta Hawks - Indiana Pacers 94:84
Detroit Pistons - Chicago Bulls 103:110
Miami Heat - Toronto Raptors 97:94
Orlando Magic - Denver Nuggets 103:97
Minnesota Timberwolves - Phoenix Suns 105:111
Oklahoma City Thunder - Portland Trail Blazers 87:92
Boston Celtics - San Antonio Spurs 73:94
Los Angeles Clippers - Golden State Warriors 103:121

Die Tabellen:

EASTERN CONFERENCE

Atlantic Division
1. y - Boston Celtics 73 47 26 64,38% 2. Toronto Raptors 72 35 37 48,61% 3. New York Knicks 72 26 46 36,11% 4. Philadelphia 76ers 73 26 47 35,62% 5. New Jersey Nets 73 9 64 12,33%

Central Division
1. y - Cleveland Cavaliers 74 58 16 78,38% 2. Milwaukee Bucks 72 40 32 55,56% 3. Chicago Bulls 73 35 38 47,95% 4. Indiana Pacers 74 27 47 36,49% 5. Detroit Pistons 73 23 50 31,51%

Southeast Division
1. x - Orlando Magic 74 52 22 70,27% 2. x - Atlanta Hawks 73 47 26 64,38% 3. Miami Heat 74 40 34 54,05% 4. Charlotte Bobcats 72 38 34 52,78% 5. Washington Wizards 72 21 51 29,17%

WESTERN CONFERENCE

Northwest Division
1. x - Denver Nuggets 74 48 26 64,86% 2. x - Utah Jazz 74 48 26 64,86% 3. Oklahoma City Thunder 72 44 28 61,11% 4. Portland Trail Blazers 74 45 29 60,81% 5. Minnesota Timberwolves 74 14 60 18,92%

Pacific Division
1. x - Los Angeles Lakers 73 54 19 73,97% 2. Phoenix Suns 73 47 26 64,38% 3. Los Angeles Clippers 73 27 46 36,99% 4. Sacramento Kings 74 24 50 32,43% 5. Golden State Warriors 73 21 52 28,77%

Southwest Division
1. x - Dallas Mavericks 73 48 25 65,75% 2. San Antonio Spurs 72 44 28 61,11% 3. Memphis Grizzlies 73 38 35 52,05% 4. Houston Rockets 72 36 36 50,00% 5. New Orleans Hornets 74 34 40 45,95%

Hinweis:
Die Tabellen sind wie folgt aufgebaut: Gesamtspiele - Siege - Niederlagen - Siege in Prozent. x = für die Play-offs qualifiziert y = Division-Sieger z = Conference-Gewinner

(SID/chk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

NBA: Mavericks lösen Play-off-Ticket, Kaman verliert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.