| 16.25 Uhr

Beeindruckender Catch
Baseball: Cubs-Fan fängt Ball mit Baby im Arm

Baseball: Cubs-Fan fängt Ball mit Baby im Arm
FOTO: MLB
Düsseldorf. Er war der Held des Abends: Keith Hartley schaffte beim Spiel der MLB zwischen den Chicago Cubs und den Los Angeles Dodgers für einen außergwöhnlichen Fang. Mit seinem Baby im Arm schnappte er Dodgers-Spieler Adrian Gonzalez den Ball vor der Nase weg.

Sein Kind lag währenddessen in seinen Armen und nuckelte unbeeindruckt an seiner Flasche. Mit dem anderen Arm vollzog Cubs-Anhänger Hartley im zweiten Inning den sensationellen Fang eines Foul Balls.

Zwar wurde der Schlag von Cubs-Akteur Jason Hammel im Nachhinein als Out gewertet, der Held des Abends war Hartley trotzdem. Gonzalez selbst hatte zunächst keine Reaktion gezeigt, sagte anschließend jedoch nicht ohne einen kleinen Seitenhieb: "Es wäre doch deutlich beeindruckender gewesen, wenn das Baby den Ball gefangen hätte."

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baseball: Cubs-Fan fängt Ball mit Baby im Arm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.