| 17.24 Uhr

US-Baseballliga
Kepler schafft Sprung in Minnesotas Profikader

Max Kepler schafft Sprung in MLB-Profikader
Max Kepler hat es in den Profikader geschafft. FOTO: dpa, nic jai
Minneapolis. Max Kepler ist in der Major League Baseball (MLB) erstmals in den Profikader der Minnesota Twins berufen worden.

Der 22 Jahre alte Berliner erhielt in der Nacht auf Dienstag die Einladung für das Eliteteam in der nordamerikanischen Profiliga, das in dieser Woche dreimal gegen die Cleveland Indians antritt. Kepler hatte bereits 2009 einen Vertrag in Minnesota unterschrieben, sich dann aber jahrelang in unterklassigen Farmteams beweisen müssen. Er gilt als momentan hoffnungsvollstes deutsches Baseball-Talent in den USA.

Bislang war nur einem deutschen Sportler der Sprung in die beste Baseballliga der Welt gelungen: Donald Lutz debütierte im April 2013 bei den Cincinnati Reds, ist inzwischen aber schon nicht mehr in der MLB aktiv. Kepler spielte sich in diesem Sommer ins Rampenlicht, als er zum wertvollsten Spieler seiner Liga gewählt worden war.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Max Kepler schafft Sprung in MLB-Profikader


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.