| 10.24 Uhr

Baseball-Profis
Harper und Strickland nach Prügelei gesperrt

Bryce Harper und Hunter Strickland sind in der Major League Baseball (MLB) nach einer wilden Prügelei auf dem Spielfeld gesperrt worden. Harper (Washington Nationals) muss viermal zuschauen, Strickland (San Francisco Giants) sechsmal.

Im Duell am Memorial Day hatte Pitcher Strickland Schlagmann Harper mit seinem Wurf an der Hüfte getroffen. Dieser warf wutentbrannt Schläger sowie Helm weg und stürmte auf den Gegenspieler zu, dann wurden Schläge ausgetauscht. In der Folge gingen die Spieler beider Teams aufeinander los.

Harper wurde bestraft, weil er den Pitcher angegriffen hatte. Strickland, da die Liga den Wurf gegen den Körper des Gegners als absichtlich einstufte.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MLB: Bryce Harper und Hunter Strickland nach Prügelei gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.