| 19.47 Uhr

Baseball
Siegal schreibt als erste Trainerin MLB-Geschichte

Oakland. Justine Siegal hat Baseball-Geschichte geschrieben. Die 40-Jährige ist von den Oakland Athletics als erste Trainerin in der Major League Baseball (MLB) engagiert worden. Sie wird bei dem am Sonntag beginnenden "Instructional League Camp" in Arizona coachen.

Siegal war bereits die erste Frau, die als First-Base-Trainerin für die Brockton Rox 2009 in der Minor League arbeitete. Sie fühle sich geehrt, schrieb sie bei Twitter und fügte hinzu: "Baseball ist wirklich ein Spiel für alle."

"Sie bringt eine Menge an Wissen und Kompetenz aus jahrelangem Spiel und Training mit. All unsere jungen Spieler werden davon sehr profitieren", sagte David Forst, Assistent der Geschäftsführung der Oakland Athletics.

Zuvor hatten bereits Jen Welter und Becky Hammon im US-Sport Geschichte geschrieben. Welter übernahm bei den Arizona Cardinals in der Macho-Liga NFL einen Trainerposten, Hammon wurde erste Assistenztrainerin in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA bei den San Antonio Spurs.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

MLB: Justine Siegal schreibt als erste Trainerin Geschichte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.